Profilbild

Intermediate Workshop - The Mermaid

Intermediate Workshop - The Mermaid

Samstag, 27. Januar 2024 - ab 10:00
Ortszeit
Veranstalter: Salzachknoten
Salzburg

5020 Salzburg, Österreich

14 Personen angemeldet

0 noch nicht bestätigt

12 mal vorgemerkt

906 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Der Intermediate Workshop des Vereins @*********oten in Kooperation mit @********gger vom Unbound Studio Berlin fokussiert auf die Mermaid Fesselung sowie verschiedenen Basket Varianten.
---
Intermediate Workshop: The Mermaid
Die Mermaid Fesselung ist eine sehr traditionelle Art des Fesselns. Das Hauptaugenmerk liegt auf den verschiedenen Predicament Fesselungen, also sehr stramm gefesselten Patterns. Diese werden von vielen für Semenawa genutzt.
Wir bauen auf einer suspensionfähigen Oberkörperfesselung auf und werden dazu ein drittes und viertes Seil einsetzen.

Es werden drei verschiedene Basket Arten erörtert und praktisch geübt. Der Fokus dieser verschiedenen Patterns liegt dabei sowohl auf deren unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten als auch auf den besonderen Sicherheitsaspekten.
Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit verschiedenen restriktive Fesselungen an den Beinen, um dem Style der Mermaid gerecht zu werden.

Alle Patterns und Fesselungen sind auch für Floorwork geeignet. Das Ziel des Workshops ist es, eine Mermaid Fesselung in Full Suspension mit einer S-Shape zu kreieren.

Voraussetzungen:
Beherrschung der Basisknoten (Single Column Tie, Double Column Tie), eine sichere und hängefähige Backhand-Oberkörperfesselung (inkl. Sicherheitsaspekte, korrektes Shoulder Locking, Rope Flow und Rope Management) sowie eines hängefähigen Futomomo. Solltet ihr unsicher sein, ob ihr am Workshop teilnehmen könnt, meldet euch einfach bei uns unter @*********oten.

Bei Nichterfüllung der Voraussetzungen behalten wir uns vor, euch die Teilnahme am Workshop (ohne Rückerstattung der Kosten) zu verweigern.

Material
Mind. 8 Seile (Jute/Hanf) mit 8 Meter Länge.

Dauer
Samstag, 27.1.2024: 10:00 - ca. 17:00 Uhr
Sonntag, 28.1.2024: 10:00 - ca. 17:00 Uhr
Jeweils mit einer (flexibel gestalteten) Mittagspause.

Trainer
@********gger und seine Ukete Marta

Anmeldungsmodalitäten
Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 8 Paare. Nach Freischaltung erhaltet ihr weitere Informationen zu den Zahlungsmodalitäten sowie der Workshop Location.

Die Anmeldung ist erst nach erfolgtem Zahlungseingang, dem Erwerb der Vereinsmitgliedschaft 2024 sowie unserer Freischaltung gültig!

Hinweis: Der im Anschluss stattfindende Salzachknoten Fesseltreff am Sonntag, den 28.1.2023, (nach dem Workshop) ist im Preis inbegriffen. Wir bitten trotzdem um eine separate Anmeldung.

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Paare, die bereits Erfahrung mit Full Suspensions haben und eine hängefähige Oberkörperfessleung (Gote, Takte Kote, ...) inkl. Shoulder Locking beherrschen.

Dresscode

Bequeme, für Uketen idealerweise eng angliegende, Kleidung (Trainingskleidung).

Aus Sicherheitsgründen: Liebe Uketen, bitte tragt KEINE Bügel-BHs.

In der Halle sind Bodenmatten vorhanden.

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Paar:380,00 €380,00 €
Die Anmeldung ist erst nach erfolgtem Zahlungseingang, dem Erwerb der Vereinsmitgliedschaft 2024 sowie unserer Freischaltung gültig!
Genauere Infos zur Bezahlung folgen per Clubmail.

ACHTUNG: Bitte beachtet, dass zusätzlich zum Workshop die Vereinsmitgliedschaft (30€ pro Person und Kalenderjahr) erforderlich ist.

Im Preis sind Getränke sowie kleine Snacks enthalten.

Stornobedingungen:
Bis 4 Wochen vor Workshopbeginn werden 100% rückerstattet, ab 2 Wochen vor Workshopbeginn werden 50% des Gesamtpreises rückerstattet. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Rückererstattung mehr möglich.
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.
Gästeliste (14)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung. Wenn du eine Frage hast, stell sie hier.

Jetzt anmelden Kommentar schreiben
Intermediate Workshop - The Mermaid
5.0 von 5
6 Bewertungen in den letzten zwei Jahren
6
100% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
noops 4. Februar
Es war ein toller und spannender Workshop. Die Inhalte (Fesselungen) wurden sehr gut vermittelt mit einem sehr klaren Fokus auf die wichtigen Aspekte dabei. Bin schon in Vorfreude auf einen weiteren Workshop *g*
herrprofessor 4. Februar
Ein intensiver und gleichzeitig wunderbarer Workshop. Eine richtige Freude, wie sich alle Beteiligten auf das Thema einlassen und der Vision des Salzachknotens, die Qualität und Sicherheit in der Welt des Shibari zu fördern, folgen. Wir freuen uns auf weitere Meilensteine auf diesem Weg!
NeueSie01 4. Februar
Vielen Dank an alle für diese tollen 2 Tage!

Marta und Alex vermitteln den Workshop Inhalt unglaublich gut und schaffen es, jeden so richtig abzuholen.
Auf körperliche Einschränkungen sind die beiden immer eingegangen und haben verschiedene Alternativen gezeigt.

Die Dynamik und das Miteinander in der Gruppe war trotz, nein gerade wegen ihrer Diversität, genial!

Ich freue mich auf den nächsten Workshop ☺️
Stormraider 30. Januar
Absolute Empfehlung ! Emotionsgeladen, kreativ und voller Lust und Herz. Tolle Menschen. Pure Inspiration und bereichernd. Der Workshop ging weit über das reine safe „how2“ hinaus und offerierte uns eine weitere Nuance für unser eigenes Seil-Spiel. Intensität und Freiheit als Main-Komponenten .
Profilbild 2024
Immer eine Ehre für den Salzachknoten tätig zu sein. Professioneller Verein mit wundervollen Menschen. Danke am alle die Teil genommen haben. Ich hoffe wir sehen uns alle wieder
Ela_1969 28. Januar
Der Tag war wunderschön. Wir haben viel gelacht, gelernt und es war intensiv im Seil. @*********gger und seine emphatische Fesselpartnerin sind ein sehr schönes Beispiel, wieviel Freude man im Seil haben kann. Die Predicament-Fesselungen liegen mir. Salzachknoten ist ein sehr guter Gastgeber. Der Fesselverein hat mich gut aufgenommen. Ich freue mich, dass der Workshop zwei Tage geht und wir einen weiteren Tag mit #unknownrigger in der Seilfamilie von #Salzachknoten verbringen dürfen. Den Workshop kann ich schon jetzt weiterempfehlen.
Teilen