Die Veranstaltung ist leider schon ausverkauft.
CtN
Erotik-Party
JOYclub Empfehlung

From Disco to Disco

JOYclub Empfehlung

From Disco to Disco

Freitag, 26. April 2024 - ab 21:30
Ortszeit
Veranstalter: TheCraving
The Cage Club

Rathenauplatz 6, 50667 Köln, Nordrhein-Westfalen

JOYclub Rabatt

448 Personen angemeldet

4 noch nicht bestätigt

473 mal vorgemerkt

6925 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Die Veranstaltung ist AUSVERKAUFT

From Disco to Discoangelehnt an das legendäre Studio 54 in New York
*beep* Nach unseren grandiosen ersten Veranstaltungen geht unsere Zeitreise also weiter. *ja*

Das Studio 54 in New York war einer der bekanntesten Nachtclubs der Welt.

*beep*Das Studio 54 eröffnete am 26. April 1977, um ihn so über Nacht als Lokal der Prominenz bekannt zu machen.
Zu den Gästen der Eröffnungsnacht gehörten unter anderem Cher, Frank Sinatra, Bianca Jagger, Margaux Hemingway und Donald Trump.
Zu den weiteren Stars, die in der Folgezeit als Stammgäste gewonnen werden konnten, zählten Liza Minnelli, Andy Warhol, Christiaan Barnard, Truman Capote, Mick Jagger, Diana Ross, Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Elizabeth Taylor, John Travolta und Diane von Fürstenberg.

*beep*Im Zuge der Ende der 1970er Jahre verbreiteten hedonistischen Geisteshaltung von Sex and Drugs and Rock and Roll wurde dem Studio 54 ein Image als Ort sexueller und drogenrauschhafter Ausschweifungen verschafft. (ok, wir feiern ohne Drogen)

*beep*Es war ein Nachtclub der Exzesse:
"Grace Jones kam nackt in den New Yorker Club "Studio 54", John Gerard mit einem Affen.
Himmel und Hölle zugleich - so war diese VIP-Disco.
New York - Nie zuvor - und nie seither - hat es etwas Vergleichbares gegeben:
Ein Club, in dem Friseure mit Filmstars koksten und Aussteiger mit Aristokraten.
Ein Club, in dem jeder ein Star war, ob reich, arm, jung, alt, hetero oder schwul - so er denn am Türsteher vorbeikam. (denn das Motto war: Hauptsache originell)

*beep*Denn das "Studio 54" war mehr als nur eine Disco:
"Es war Geschichte"
"Es war der einzige Nightclub", "in dem man Sex haben konnte".

*beep*Disco-Hymnen eroberten vom "Studio" aus die ganze Welt: "I Love the Nightlife", "YMCA", "Last Dance".
Die Popgruppe Chic schrieb ihren Megahit "Le Freak" aus Protest, nachdem sie vom "Studio"-Türsteher abgewiesen worden war. Dann wurde "Le Freak" ein Tanzflächenrenner im "Studio", und auch Chic kamen rein.

Unser Ziel heute ist:Die glamouröse Geschichte der berühmtesten New Yorker Discothek aller Zeiten wieder aufleben zu lassen. Diversity und sexuelle Toleranz treffen auf Stars, Styles und Dekadenz im 1970er Discobeat.

Er war ebenso Beispiel für gesellschaftliche Offenheit, denn hier konnte jede*r unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung ausgelassen feiern. Die Legende lebt weiter – und mit ihr die Geschichten von aufregenden Partynächten, den ausgefallensten Garderoben und nicht zuletzt der unverwechselbaren Musik.

Für die musikalische Reise zurück sorgt heute *dj* dj_mark_s! dj_mark_s

Für alles andere seid ihr zuständig:kleidet euch dem Motto entsprechend, denn wir sagte schon damals der Türsteher: Hauptsache orginell

Mit dem The Cage Club haben wir auch die passende Lokation für euch gefunden. *freu*

In der Zeit von 21:30 – 23:30 werden wir euch mit einem Welcome Shot begrüßen *cheers*


Preise-TicketWir bieten euch die Möglichkeit des Vorverkauf.100 Early Bird Tickets für 19,90 €*beep* Somit sichert ihr euch definitiv einen Gästeplatz bei diesem Event.
- Ihr spart Geld
- Wir haben Planungssicherheit

Also eine win-win-Situation


*beep* Es gibt keine Umkleide im eigentlichen Sinne.
Natürlich könnt ihr euch aber vor Ort umziehen. ABER wenn ihr schon größtenteils einigermaßen umgezogen erscheinen würdet, wäre dies nicht so schlecht. *zwinker*
Eine bewachte Garderobe ist natürlich auch vorhanden.

*beep*Handy: Eigentlich sollte es überflüssig sein, zu erwähnen, dass dort keine Fotos gemacht werden dürfen. Sollten wir dies feststellen, werden wir die Person(en) von der Party ausschließen.
Wir denken, dass man auch mal ein paar Stunden ohne Handy kann. Solltet ihr wichtige Nachrichten lesen oder Telefonate führen müssen, so macht dies bitte draußen.
Das gibt allen Anwesenden einfach ein besseres Gefühl. *ja*




Tipps zur Anfahrt u. Parken:
"The Cage" liegt zentral mitten in Köln im Kwartier Latäng (Nähe Barbarossaplatz).

- mit der KVB (Linie 12, 15, 16 o. 18) bis zur Haltestelle Barbarossaplatz
dann noch ca. 5 min Fußweg
- mit Zug oder der KVB (Linie 9) bis zur Haltestelle Bahnhof Süd (Dasselstr.)
dann noch ca. 10 min Fußweg

- mit dem Auto
Die Parkplatzsituation ist dort recht eingeschränkt. Parkplätze gibt es abends mit Suchen in den Seitenstraßen.
oder
das Parkhaus Hohenstaufenring 29-37, 50674 Köln
(das Parkhaus hat 24 Std. geöffnet ~ 2,- die Stunde , max. 20,- €)

*beep* Komm doch auch in die TheCraving Gruppe: TheCraving Cologne
und
Werde auch Fan von TheCraving: TheCraving
all unsere Events findest du hier: Veranstaltungen von TheCraving

Somit bist du immer auf dem Laufenden und bestens informiert

Zielgruppe

Stilvolle und partybegeisterte Menschen, die Lust auf eine Reise in die Vergangenheit haben.

Dresscode

Der Fantasie sind heute überhaupt keine Grenzen gesetzt

Gerne auch im 70ziger Jahre Style

Lieber bunt als schwarz (geht natürlich auch)

Fetisch, Lack, Leder, Latex, Steam Punk, Rubber, Burlesque oder Body Paintings sind natürlich auch gerne gesehen.

Was heute nicht geht, sind:
Straßenkleidung wie Jeans oder ähnliches oder ne Boxershorts mit nacktem Oberkörper.
WIR WERDEN DA NOCH VERMEHRT DRAUF ACHTEN.

Bei Nichteinhaltung des Dresscode kann es auch keinen Zutritt zur Veranstaltung geben.
Die Doorbitch hat immer das letzte Wort.

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:25,90 €
(AK: 30,00 €)
22,90 €
(Abendkasse: 27,00 €)
Mann:25,90 €
(AK: 30,00 €)
22,90 €
(Abendkasse: 27,00 €)
Paar:51,80 €
(AK: 60,00 €)
45,80 €
(Abendkasse: 54,00 €)
Getränke gibt es zu den üblichen Club- und Diskothekenpreisen

Barzahlung
Gästeliste (448) Dates (16)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

**********d_lis Frau
40 Beiträge
Hallo, auch wir suchen ein Paarticket. Gerne per PN. Merci!
******lue Paar
14 Beiträge
Hallo, hat jemand ein Paar-Ticket abzugeben?
Liebe Grüße Jellyblue
Profilbild. Unsere Summer Special Afterwork in Düsseldorf im Maiki ! 

https://www.joyclub.de/event/1535665.duesseld_after_work_summer_special_mahiki_duesseld.html
*******ing
1.388 Beiträge
Themenersteller 
AUSVERKAUFT
*beep* so, die Veranstaltung ist nun AUSVERKAUFT

*beep* und nein, es wird KEINE Abendkasse geben

*beep* OHNE Ticket kein Zutritt nächsten Freitag
****lfo Mann
626 Beiträge
MOAG (Abk., engl.): Mother of all grooves

*******anns Frau
3.656 Beiträge
Zitat von *******mmon:
Endlich wieder Party, für mich…
…ich freue mich schon drauf.

Und ich mich auf dich...
Jetzt anmelden
Impressum
Teilen