Antwerp, 2019Antwerp, 2019Antwerp, 2019

EINE EINFÜHRUNG INS JAPANISCHE BONDAGE

EINE EINFÜHRUNG INS JAPANISCHE BONDAGE

Samstag, 3. Juli 2021 - ab 14:00
Europe/Berlin (System-Zeitzone)
Veranstalter: Alexander_MA
IKSK Berlin

Holzmarkt 25, 10243 Berlin Friedrichshain, Berlin

3 Personen angemeldet

1 noch nicht bestätigt

1 mal vorgemerkt

364 Aufrufe

Jetzt anmelden Event merken
Dieser Einführungsnachmittag ist unser Angebot, in offener, entspannter und sicherer Atmosphäre einen Überblick zu japanisch inspirierter Bondage (Kinbaku) zu erhalten, erste Techniken zu lernen...
---
Was ist eigentlich Kinbaku? Heißt das nicht eigentlich Shibari? Worin unterscheiden sich Westliches Bondage von Japanischem? Tut das weh? Ich möchte mich gerne fesseln lassen – wie finde ich einen sicheren Einstieg? Wie kann man Sicherheits-Risiken oder Missverständnisse vermeiden? Wie funktioniert Konsens? Ihr seid begeisterte Anfänger oder auch nur an dem Thema Bondage interessiert? Ihr wollt selber fesseln lernen?

Dieser Einführungsnachmittag ist unser Angebot, in offener, entspannter und sicherer Atmosphäre einen Überblick zu japanisch inspirierter Bondage (Kinbaku) zu erhalten, erste Techniken zu lernen und Antworten auf Eure Fragen zu bekommen.

Samstag, 03.07.2021 14:00 – 17:00 @ IKSK (Holzmarkt), 30 € p.Person

Limitiert auf 30 Teilnehmende, vollständig geimpft oder mit Test (Test vor Ort: 2 €)
Es existiert ein Hygienekonzept. Alle lokalen Bestimmungen des Landes Berlin zum Schutz vor Corona werden selbstverständlich eingehalten. Zutritt nur mit Maske.

AN DIESEM NACHMITTAG…

…hört Ihr spannende Geschichten zum Ursprung und zur Entwicklung der japanischen Fesselkunst
… bekommt Ihr wichtige Hinweise zum sicheren Umgang mit Risiken beim Fesseln aus erster Hand
… lernt Ihr, wie Ihr gut und effektiv Konsens herstellt, damit beide Partner eine gute Zeit zusammen beim Fesseln erfahren
… erfahrt Ihr, wie Ihr über das Seil mit Eurem Partner Kontakt aufnehmen könnt
… lernt Ihr eine erste einfache Technik kennen, beide Hände zu fesseln – und wie Ihr diese Technik sofort im Spiel einsetzen könnt
… bekommt Ihr Eure Fragen beantwortet
… lernt Ihr andere fesselbegeisterte Menschen kennen

Mitbringen: bequeme, flexible Kleidung und Seile, falls Ihr welche habt…

Zielgruppe

Der Einführungsnachmittag ist für alle Menschen, die sich für Bondage / Shibari / Kinbaku interessieren und mehr erfahren wollen um einen praktischen Einstieg zu finden. Es ist aber kein vollwertiger Workshop, in dem komplexe Muster oder Figuren gezeigt werden.

Dresscode

keine

Preise

Anmeldungen werden einzeln durch den Veranstalter freigeschaltet.
Für alle GästeFür Premium-
Mitglieder
Frau:30,00 €30,00 €
Mann:30,00 €30,00 €
Paar:60,00 €60,00 €
Limitiert auf 30 Teilnehmende, vollständig geimpft oder mit Test (Test vor Ort: 5 €)
Der Anmeldeschluss ist vorbei. Es sind keine weiteren Anmeldungen möglich.
Gästeliste (3)

HINWEIS: Für die Veranstaltung ist alleine der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Daten und Inhalte basieren auf Angaben des Veranstalters ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Für die vollumfängliche Nutzung aller Services können Zusatzkosten entstehen.

Inhalt melden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Neugierig, wer noch dabei ist?

Als JOYclub-Mitglied siehst du auf der Gästeliste gleich, wer bei dieser Veranstaltung noch am Start ist.

Also schnell Profil anlegen, beim Event anmelden und los geht's!

Jetzt kostenlos Mitglied werden

Kommentare

Es gibt leider noch keine Kommentare zu dieser Veranstaltung. Wenn du eine Frage hast, stell sie hier.

Jetzt anmelden Kommentar schreiben
EINE EINFÜHRUNG INS JAPANISCHE BONDAGEEINE EINFÜHRUNG INS JAPANISCHE BONDAGE
5.0 von 5
1 Bewertung in den letzten zwei Jahren
1
100% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
0
0% abgeschlossen
M_Brody 4. Juli 2021
Informativ, kompetent und unterhaltsam. Es hatte die perfekte Mischung aus Theorie und Anwendungsbeispielen. Ein schöner Nachmittag in angenehmer Atmosphäre. Hat sich wirklich gelohnt.
Teilen