Elixir de Fuego

07610 Can Pastilla, Spanien

F.A.Q.

Warum eine F.U.C.K., äääh sorry F.A.Q. - Seite?

*hm* Nun das ist eigentlich ganz einfach. Im Laufe unserer Zeit hier auf Mallorca und als Betreiber/Besitzer des Elixir de Fuego haben wir festgestellt, dass viele unserer Gäste sich und uns die selben Fragen stellen - was natürlich nicht schlimm ist - denn auch wir unterhalten uns gerne.

Wir möchten mit den FAQs vorab Unklarheiten bezüglich eurer Erwartungen hinsichtlich eines Clubbesuchs bei uns beseitigen.
Auch möchten wir euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen des Elixir geben. Zudem werden wir uns hier persönlich ein wenig vorstellen, so dass ihr wisst mit wem ihr es eigentlich zu tun habt.

Sicherlich wird auch ein wenig Witz und Ironie diese FAQ´s begleiten.

Wer seid ihr?

Wir, das sind Ela und Sascha, im besten Swingeralter, also von Natur aus jung geblieben, selbstverständlich innerlich wie äußerlich *lol*

Aus der Nähe von Köln kommend, hat es uns vor einiger Zeit zusammen mit der Clubübernahme nach Mallorca verschlagen.

Warum macht ihr das?

Hey, wie kommt man leichter an wechselnde Sexkontakte als als Clubbesitzer *nase*

NEIN, im Ernst! Wir haben uns schon vor unserer Zeit hier nicht als Hardcore Swinger gesehen. Wir lieben einfach, wie wir unser Leben rund um den Club gestalten können.

Macht ihr auch mit?/ Wie ist eure Philosophie?

Würden wir bestimmt auch gerne. Gerade, da wir sehr viel Wert auf die Nähe zu unseren Gästen legen, uns bemühen euch einen schönen, unvergesslichen Abend zu bereiten und jederzeit auf eure Wünsche eingehen möchten, fehlt uns dazu an den Öffnungszeiten (meist *panik*) die Zeit.

Warum öffnet ihr erst um 22:00 Uhr?

Zum Einen besteht der Großteil unserer Gäste aus spanischem Publikum. Von der Lebensart in Südeuropa ist es so, dass man erst sehr spät am Abend ausgeht. Das Abendessen findet eigentlich erst ab 20:00 Uhr statt und endet somit meist nicht vor 22:00 Uhr. Bis man sich dann fertig und auf den Weg gemacht hat ist es schnell 23:00 - 23:30 Uhr.

Zum anderen habt ihr Urlaub und solltet diesen genießen und euch nicht unter Zeitdruck setzen. Deswegen haben wir auch an den Wochenenden z.B. bis 05:00 Uhr geöffnet.

Stellt euch doch einfach mal selber die Frage: Möchtet ihr eine frühe Öffnungszeit wo ihr nur unter euch (Deutschen) seid oder möchtet ihr gerade in eurem Urlaub das Besondere, Andere kennenlernen und genießen.

Wo sonst, habt ihr die Möglichkeit mal herauszufinden wie andere Nationen küssen und....? *knutsch2*

Ihr seid gar kein deutscher Club?

Hallo?!?
Mallorca ist immer noch eine spanische Insel, wenn auch sehr deutsch bzw. international angehaucht. Natürlich sind wir deutsche Betreiber und ihr werdet hohe Ansprüche bezüglich Hygiene und Service vorfinden.

Unsere Gäste aber kommen im Schnitt aus folgenden Regionen:
50% Spanien, 20% DACH (Deutschland, Austria, Schweiz), 10% Skandinavien, 10% englischsprachige Länder, 5% aus den Niederlanden und alle Anderen aus Resteuropa, Südamerika, sowie aus der restlichen Welt.

*willkommen*

Habt ihr einen Außenbereich, Jacuzzi, Pool und co ?

Wir sind ein Club und möchten, dass das Ausleben der erotischen Fantasien im Vordergrund steht.

Meist habt ihr einen Pool bereits in eurem Hotel und Sonnenbaden in der Nacht gestaltet sich gemeinhin als etwas schwierig. Bei uns findet ihr dafür wohlklimatisierte und liebevolle eingerichtete Räume vor.

Sex im Pool bzw. Jacuzzi ist von gut geführten Clubs aus Hygienegründen eh nicht geduldet. Die Gesundheit der Gäste sollte immer im Vordergrund stehen! Ohne eine hochwertige, professionelle Reinigungsanlage, welche sich nicht unerheblich auf den Eintrittspreis auswirken muss, kommt diese Ausstattung für uns nicht in Frage. *genau*

Was bietet Mallorca für uns Swinger?

Mallorca verfügt über zwei offizielle Swingerclubs:
Unser "Elixir" und einen rein spanischen Club.

Im Laufe der Saison finden auch immer wieder Partys außerhalb der Clubszene auf der Insel statt. Der Besuch einer echten Privatparty (kostenlos / Bottle-Party bzw. mit geringem Umlagebeitrag für Getränke) kann euren Urlaub durchaus bereichern.
Ebenso findet einmal im Jahr eine große Partywoche auf der Insel von anerkannten Veranstaltern statt.

Eindeutig distanzieren möchten wir uns von Partys mit Eintrittspreisen, welche aber als privat deklariert werden und ganz klar einen kommerziellen Hintergrund haben.

Wir, als offizieller Club, besitzen selbstverständlich eine Haftpflichtversicherung, sowie eine Qualtiätssicherung durch regelmäßige Überprüfung seitens der Tourismusbehörde. Ebenso erhaltet ihr bei Eintritt einen Kassenbon - z.B. für eure nächste Steuererklärung *zwinker*

Tipps zu "geheimen" FKK-Buchten möchten wir hier verständlicherweise nicht aufführen. Gerne erhaltet ihr diese bei uns persönlich...

Ist denn was los?

Unsere Standardantwort dazu:
Nein, wir machen das ganze hier nur zum Spaß! *ironie*

Zu eurer Information, hier ein Überblick über unsere durchschnittlichen Gästezahlen:
Mittwochs 21,7 Personen
Donnerstags 19,9 Personen
Freitags 42,4 Personen
Samstags 65,2 Personen.

Macht wiederum im Wochenschnitt 36,02 Personen / Abend. *klugscheisser*

Diese Zahlen sind ohne Gewähr und schwanken Saisonabhängig *zwinker*

Nun, um aber bei der Sache zu bleiben. Wir haben eine Gesamtkapazität von 33 Spinden (max.66 Personen). Gerade in der Hochsaison gehen wir auch schon mal über diese Kapazität hinaus. Klar ist natürlich, dass wir gerade an den Wochenenden sehr oft ausgebucht sind und dann die eh schon gute Besucheranzahl innerhalb der Woche übertreffen.

Warum bietet ihr keinen Joyclubrabatt?

Joyclub ist für uns hier auf Mallorca nur eine von vielen Anmeldemöglichkeiten, wenn auch in Deutschland sicher die Wichtigste.
Die meisten Anmeldungen erreichen uns über unsere Homepage oder Telefon, sowie unser Clubprofil auf mehreren internationalen Webseiten.

Einen speziellen Joyclub-Rabatt halten daher wir im Sinne aller unserer Gäste für ungerecht! Aus diesem Grund bieten wir jedem Gast, die Möglichkeit eines hausinternen Tarifes in Form unserer VIP-Karte an. Näheres dazu findet ihr auf unserer Homepage unter Preise.

Muss ich mich anmelden?

Selbstverständlich freuen wir uns über jede vorherige Anmeldung, da dies uns die Planung der Abende deutlich erleichtert. Eine zwingende Anmeldung ist NICHT erforderlich. Aufgrund unserer Kapazitätsgrenze (gerade für Solo-Herren!) empfehlen wir diese jedoch.

ACHTUNG: Liebe Solo-Herren, eure Reservierung wird von uns bis maximal 22:30 Uhr berücksichtigt! Nach diesem Zeitpunkt geben wir euren Platz frei!

Ihr könnt davon ausgehen, dass die hier angemeldeten Gästezahlen an jedem Öffnungstag durch nicht angemeldete Gäste deutlich übertroffen werden.

Ich habe keine Dessous dabei, können wir trotzdem kommen?

Naja, ob ihr kommt oder nicht - hängt von vielen Faktoren ab *smile*

Keine Sorge, auch wenn ihr keine Dessous dabei habt seid ihr in unserem Hause gern gesehene Gäste. Wir haben uns den spanischen Gepflogenheiten angepasst, so daß jeder Gast (einzelne Herren ausgenommen - wieso, weshalb und warum soll an anderer Stelle geklärt werden) sich erst einmal an der Bar in seiner gepflegten Straßenkleidung aufhalten darf und erst einmal "ankommen" darf.

Für den Besuch der Räume stehen jedem Gast Pareos (dünne Strandtücher) oder auch Handtücher zur Verfügung. Selbstverständlich könnt ihr auch nackelig oder in Unterwäsche die Räume besuchen.
00234
geprüftes Mitglied
persönlich bestätigt
Swingerclub
65838 Besucher
Impressum