Wer bläst besser?

 
09. Dezember 2005
ich sag mal so

und das kann man sicher net verallgemeinen

ich habe auch auf beiden seiten gute und schlechte jungens und mädels gehabt.

aber wie man(n) den jeweiligen blaspartner tatsächlich empfindet, hängt immer noch von einem selbst ab(so als mann). soll heißen, daß ich selber es nicht zu hart mag - sondern eher sehr zart und sanft, so um die eichel. wirds zu hart, empfinde ich das als unangenehm - und dann geht gar nix mehr, weil er in der mitte nicht mehr hart wird. *rotwerd*

andersrum, empfinden mich viele jungens als nicht guten bläser (ich gebe es ja zu- nicht mein spezialgebiet), da ich einfach zu sanft an die sache rangehe - eben aus dem grunde, weil ich es bei mir selber als angenehmer empfinde.

muß aber auch ehrlich sagen, daß ich beim blasen immer das gefühl habe, erniedrigt zu werden. es kommt auch immer der gedanke auf, daß mein gegenüber nur auf seinen spaß aus ist und mich und meine gefühle/geilheit dabei völlig ignoriert. wahrscheinlich weil mir das schon 1 bis 2 mal zu viel passiert ist. und nur vom blasen allein habe ich nichts - abgesehen vom gefühl einen schönen schwanz mal zu im mund zu haben.

sozusagen keine entscheidung, weder für sie noch für ihn
 
09. Dezember 2005
Bläser oder Bläserin


*hae* ...also,ich habe alle drei Varianten ausprobiert und muß leider sagen;daß eine Bi-frau am besten blasen kann.
(und ich habe nicht nur eine ausprobiert)
Der Bi-mann lutscht zu viel am Schwanz und ist nur auf die Eier fixiert.
Die Hetoro-Frau strengt sich an und meint sie müsse eine Prüfung ablegen.
(Sie ist nicht feinfühlig genug und ist zum Schluß enttäuscht,wenn Mann nicht gekommen ist)
Die Bi-frau konzentriert sich auf das wesentliche,reagiert auf jede Tonart und Reaktion des Mannes,hält Ihn immer freucht und geschmeidig und schluckt,als wenn es das letzte wäre was Sie bekommen würde.
Es ist für mich immer ein kleiner "Tod" wenn ich in Ihr kommen darf.
Ich liebe es, so zu "sterben". *fiesgrins*
 
10. Dezember 2005

na Männer natürlich
 
18. Januar 2006

@Eross ich bin gleicher Meinung denn das Gefühl ist ganz anders.
 
18. Januar 2006

Nach mehreren Versuchen ist es tatsächlich schwer zu sagen, wer besser blasen kann. Ich hab, wenn ich die Augen geschlossen hatte, es nicht sofort gemerkt, ob Mann oder Frau aktiv sind. Ausser der Kerl hatte ´ne drei Tage Matte.
Spass macht es, wenn beide, Mann und Frau am Schwanz schlecken. Da geht die Sonne auf :-))
 
19. Januar 2006
hi

besser....schlechter....ist doch situationsbedingt.... *zwinker*
 
21. Januar 2006

eigendlich schon und es ist ja auch gleich die hauptsache ist es macht spass
 
22. Januar 2006

Ich bin auch der Meinung das man es nicht generell sagen,wer kann es besser.Für mich selber habe ich gemerkt,das Frauen die auch Spaß dabei haben,auf jedenfall es besser machen wie Frauen,die es nur dem Partner zu liebe ausführen.
Bei Männern geht die Tedenz für mich ganz klar in Richtung DWT/TV oder Nylonträger im Gegensatz zu reinen Gay's.Die Erlebnisse mit denen waren sehr schön.
 
23. Januar 2006
ganz klar

männer blasen viel besser
 
28. Januar 2006
erfahrungssache mit leichten m vorteilen

ich denke es ist jedesmal eine sache der erfahrung und wie sensibel mann auf den anderen reagiert ich hatte schon tolle blowjobs von frauen als auch von männern, vielleicht haben männer einen leichten vorteil, weil sie wissen, wie sie es selbst am liebsten haben, aber auch das kann man nicht verallgemeinern.
... übrigens ich mag es zu blasen, "erniedrigt" zu werden, der eigene mund als "votze" gebraucht, nur wenn es allzu tief geht und am zäpfchen kitzelt muss ich manchmal gegen den würgereiz ankämpfen
 
28. Januar 2006
Viel mehr eine Frage der >Leidenschaft< als des Geschl

Um nach eigenen Erfahrungen zu urteilen,würde ich sagen
es kommt viel mehr auf die Leidenschaft der(des) Bläserin (Bläsers)an,
und auf den Kopf des Geniessenden.
Denn: wenn der Kopf blockiert,wird es keinem gelingen den Blow job zu geniessen,egal ob Mann oder Frau sich daran versuchen...
Sollte man beim Geschlecht keine Unterschiede machen,liegt es am Talent
und der Geilheit des Bläsers wie gut oder schlecht Er seinen Job macht

In diesem Sinne viel spass beim experimentieren


Mr Jones
 
28. Januar 2006

Das kann man am Geschlecht nicht festmachen es gibt solche und solche
 
28. Januar 2006
Mal so mal so!!!

Kann man nicht genau sagen wer besser bläst. Es gibt Frauen die schlecht blasen können sowie auch Männer.
Also wir würden sagen beide können es, "wenn Mann oder Frau" richtig geil bläst. Liegt im Auge des Betrachters. *cool*
 
30. Januar 2006

Man kann ja mal einen Test machen Frauen und Männer!!!

mit verbundenen Augen einmal bläst dir ein Mann einen und dann eine Frau

Stelle frest wer besser war und gib noten *grins* ich meine so was wird bestimmt lustig und voll cool
 
30. Januar 2006
hehe

@timeey:

hehe, ja, ich bezeichne dieses Spiel immer mit leichten Augenzwinkern als den "Pepsi-Test"... *zwinker*

Zum Thema:
Was meine Erfahrungen angeht, waren Männer bislang die besseren Bläser. Aber Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel... *zwinker*

Mehr zu Wer bläst besser?

  • Rocks-Off RO-80mm Ammunition For Love
    Rocks-Off RO-80mm Ammunition For Love
    Die RO-80mm Ammunition For Love ist ein eleganter, hochwertiger und extrem kraftvoller…
    Preis: 9,90 EUR
  • 3½-4 cm Ø - Dildo Scott
    3½-4 cm Ø - Dildo Scott
    Was diesen Dildo ausmacht? Totale Natürlichkeit mit allem Drum und Dran.
    Preis: 14,49 EUR
  • Rocks-Off Mini-Mates Jive
    Rocks-Off Mini-Mates Jive
    Klein aber Oho! Das Mini-Mates Jive Set enthält einen Minivibrator mit fünf extrem…
    Preis: 21,90 EUR