Hormonimplantat oder Spirale?

 
09. Januar 2012

Ich verhüte seit 24 Jahren mit diversen Modellen der Kupferspirale. Ideal für mich, da Hormonpräparate - egal welche - irrsinnige Migräneattacken auslösen.

Ich hatte in all den Jahren überhaupt keine Beschwerden, weder Entzündungen noch Probleme beim Einlegen oder Entfernen oder zu starke Blutungen.
 
09. Januar 2012

Ich hoffe, so bleibt es auch bei mir.. Im März wird habe ich meine erste Kupferspirale ein Jahr drin. Bisher ohne jegliche Probleme. Einfach eine bequeme Verhütungsmöglichkeit.

Bei mir war das einsetzen übrigens fast absolut schmerzfrei. Nur 2 kurze Piekser. Und das obwohl mein Muttermund, bzw, mein Gebärmutterhals noch nicht durch eine Geburt geweitet sind.

Etwa 2 Stunden nach dem einsetzen war ich schon wieder beim Sport....
 
10. Januar 2012
an KatzemitHut

Hey KatzemitHut, das klingt ja fies ... ein gebogener Gebärmutterhals. Damit sind Intrauterinpessare mit Rahmen natürlich für dich immer mit Schmerzen oder der Gefahr von Ausstoßung und Verrutschen gepaart. Deswegen bete ich ja auch immer die Kupferkette vor, weil sie eben das einzige rahmenlose IUP ist und im Muskelgewege verankert wird und dadurch nicht verrutschen kann. Damit könntest du dir Schmerzen ersparen ... immerhin ging es ja aber zwei Jahre gut. Aber ganz ehrlich, ich weiß nicht, ob ich mir das nochmal antun würde.
 
10. Januar 2012
@Helene

Hallo Helene,

danke für Deine Nachricht.
Ich bin mir auch unsicher, ob ich mir das jetzt noch antue, oder erst mal schaue, ob die Pille, die ich jetzt habe, wieder meine Libido kaputt haut. Bisher klappts ganz gut, und ich bin froher Hoffnung, dass es so bleibt. Aber wenn doch nicht, ist die Kupferspirale auf jeden Fall eine Alternative. *g*

Liebe Grüße
die Katze
 
10. Januar 2012
@ KatzeMitHut

Aber wenn doch nicht, ist die Kupferspirale auf jeden Fall eine Alternative

Ich glaube, Du verwechselst da gerade etwas? Denn @Helene sprach von der Kupferkette! Produktnahme "Gynefix".

Da liegen Welten zwischen, denn die Kette hat nur die Größe eines Streichholzes, ist also sehr leicht in die Gebärmutter einzuführen. Durch die Verankerung in der Gebärmutterwand kann sie auch nicht verrutschen, also keine Schmerzen verursachen. Auch die verhütende Wirkung kann nicht beeinträchtigt werden.

Weitere Informationen findest Du auf der Homepage

Links nur für Mitglieder

Dies ist meiner Meinung nach wirklich eine Alternative, wenn man auf Hormone und Schmerzen weitestgehend verzichten will.
 
11. Januar 2012

Ah, ja, ich war gestern total müde und schon nicht mehr allzu konzentriert. *g* Ich meinte die Kupferkette, nicht die Spirale.

Danke für den Link, DolceAmara. *g*
 
11. Januar 2012
HormonSpierale

Also ich hatte eine Hormonspierele die ersten 2Jahre war auch alles soweit ok ab dem 3 Jahr gabe es mehrer Probleme sodas ich sie mir zum Guten Schluss habe Ziehen lassen aber jeder ist da anderst drin !!!
 
12. Januar 2012
Implanon

Hallo Mädels, also ich habe jetzt zum 2ten Mal das Hormonstäbchen im Arm. Mich haben vor allem die niedrigere Hormonkonzentration als bei der Pille und das man sich um nichts mehr kümmern muss überzeugt. Gewichtszunahme oder andere Probleme habe ich nicht. Ansonsten kamen meiner Tage immer das erste Jahr gar nicht, das zweite Jahr auch kaum aber dafür das dritte Jahr sehr unregelmässig. Ich werde es mir aber wahrscheinlich trotzdem noch ein drittes Mal einsetzen lassen, weil es echt praktisch ist sich 3Jahre lang keinen Kopf mehr zu machen.Ich habe beim Einsetzen und Rausholen durch eine lokale Betäubung auch keine Schmerzen gehabt.
 
02. März 2012

Also ich hab jetzt seit etwa 10 Tagen die Hormonspirale =)
Ich bin wirklich erleichert, dass ich mir 5 Jahre lang keinen Kopf mehr machen muss.
Es tat kurz mal weh, ansonsten während dem einsetzen und kurz danach eher so, wie die Regelschmerzen auch.
Am selben Abend konnte ich aber auch gleich Party machen und die Blutung war einen Tag drauf auch schon vorbei. =)
Ein paar Tage später habe ich allerdings wieder angefangen sehr leicht zu bluten und so einmal am Tag leichte Unterleibsschmerzen zu bekommen. Jetzt warte ich also darauf, dass die Blutung endlich aufhört... Wie lange ist das denn dann noch normal? Ich hab hier was von 6 Wochen gelesen...
 
02. März 2012
Blutung stoppen

Das kann auch schneller gehen. Und bevor du dir Sorgen machst, da gibt es leichte Lösungen. Wenn die Blutung nicht aufhört, kannst du nochmal zwei Monate lang die Pille nehmen (sprech das aber mit dem Arzt ab, ich weiß nur, dass es bei der Kupferkette möglich ist) oder dir ein Antibiotikum verschreiben lassen, um die Blutung in den Griff zu kriegen. Die Akzeptanz für ein IUP steigt dann schneller.
 
02. März 2012

@ viogirl

Ich habe seit 13 Jahren die Mirena, inzwischen natürlich die 3. ..und seit 13 Jahren keine Periode mehr, keine Regelschmerzen,gar keine Beschwerden - nothing.

Ist genial, du wirst sehen, wie schnell sich Frau daran gewöhnt.
 
02. März 2012
weder noch...

...
habe ich eine Spirale noch ein Stäbchen, aber ich schwöre jetzt seit gut 7 Jahren auf die 3-Monatsspritze, was hier möglicherweise eine gute Alternative sein kann!

Ich war mit der Pille jeden Monat mindestens 8 Tage komplett aus dem Verkehr gezogen, so hatte ich Schmerzen.

Seit der Spritze nichts! ich kann alles machen, keine Blutung, keine Nebenwirkungen wie zunehmen etc. eher in den Pausen, die man alle 3 Jahre mal einlegen soll um zu kucken, ob noch "alles richtig funktioniert da unten"- da war ich ein emotionales Wrack!

Aber ich habe es immer weiterempfohlen und jede Freundin/Schwester war genauso begeistert!

30 € für 3 Monate, das rechnet sich absolut!
 
02. März 2012
Es nervt nur noch

denn meine Blutungen der Hormonspirale lassen einfach nicht nach. Seit de, 14.11.11 war ich nicht einen Tag Blutungsfrei.

Habe schon Antibiotika bekommen, eine Krankenhausbehandlung mit Intensivtherapie hinter mir.


So langsam weiß ich nicht mehr weiter und es macht mich nur noch fertiger...
 
02. März 2012
Raus damit...

...wenn es so lange nicht aufhört zu bluten, verträgst du das Ding einfach net.
 
03. April 2012
Sterilisation

Hallo,
wenn du keine Kinder mehr bekommen möchtest,
dann lass dich doch sterilisieren.
Ich hab es sofort nach der zweiten Geburt gemacht.
Was besseres gibt es nicht.

Mehr zu Hormonimplantat oder Spirale?

  • Die Pille danach

    Die Pille danach greift, wenn die reguläre Verhütung versagt hat. Aber welche Nebenwirkungen hat sie? Wo bekommt man sie? Was kostet sie? Wir geben Antworten.
  • Verhütet ihr beim PT mit GV?

    Nachdem wir das nun schon öfter gelesen haben, würde uns mal interessieren, ob ihr beim PT mit GV auch verhütet. Für uns steht im Moment PT mit GV nicht zur Debatte.
  • Sex mit Kondom

    Seit etwa vier Monaten machen meine Frau und ich nur noch mit Kondom Sex.
  • Wie verändern BD-Erfahrungen den Sex?

    Das ist wieder eine Erfahrung an die Frauen ;) Mich würde interessieren, ob und wie die Erfahrung mit großen Schwänzen das sexuelle Erleben und die Erwartungen verändern.
  • Persona? Erfahrungen bitte...

    Ich brauche ein neues Verhütungsmittel. Im Moment sind es Kondome, aber die gehen uns auf die Nerven.
  • Ohne Pille mehr Lust auf Sex???

    Ich habe vor vier Wochen nach 10 Jahren Dauereinnahme die Pille abgesetzt und kann seitdem nur noch an Sex denken.
  • pjur Basic Silicone Gleitmittel
    pjur Basic Silicone Gleitmittel, 250 ml
    Die Alternative zu wasserbasierten Gleitmitteln.Super konzentriert, wenige Tropfen…
    Preis: 22,95 EUR
  • Gleitgel Bio Special Cream
    Gleitgel Bio Special Cream, 50 ml
    Das medizinische Gleitgel für herrlich rutschige Vergnügen! Auf Wasserbasis hergestellt…
    Preis: 5,95 EUR
  • System JO Gleitmittel H2O Women
    System JO Gleitmittel H2O Women, 60 ml
    Speziell für die Frau!Hochwertiges Gleitgel auf Wasserbasis mit lang anhaltender…
    Preis: 9,95 EUR