Sex im Altersheim

 
Themenersteller
18. Februar 2011
Sex im Altersheim

Gestern gab es einen Artikel in der Zeitung mit den 4 Buchstaben
Schlagzeile: Sex im Altersheim, Huren stillen die Sehnsucht der Alten.

Dort wird beschrieben, wie Huren sich ins Altersheim (unauffällig geschminkt und gekleidet) schmugeln müssen oder in anderen Institutionen gleich von Mitarbeitern reintransportiert werden, weil das ganze sowieso von der Heimleitungen organisiert wurde.

Mir ist schon klar das Menschen im hohen Alter das Bedürfnis nach Sex haben oder wie auch jüngere den Besuch bei einer Professionellen auch mal nur für den zwischenmenschlichen Kontakt (reden,berüheren) suchen.
Die Tatsache, dass auch ältere Menschen zur Prostituirten gehen wundert mich nicht.
Aber ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass der Mann im Altersheim sich die Damen sozusagen auswählen kann, weil die Lebenserwartung der Männer in Deutschland im Schnitt 6 Jähre kürzer ist.


Aus diesem Grund hat mich der Artikel etwas erstaunt, vielleicht kann jemand der in einem Altersheim, im käuflichen Gewerbe arbeitet oder jeder andere der Interesse hat, etwas zu dem Thema sagen.




Hier ist der Orginalartikel falls es mod-technisch erlaubt ist:
Links nur für Mitglieder
 
21. Februar 2011
hi....

mhm....musste scho etwas schmunzeln....nicht das sex im hohen alter was zum schmunzeln währe....aber die aussage, dass ein mann im altersheim freieauswahl hat.....

das mag wohl sein das dort damenüberschuss herscht, aber die damen haben auch ein leben hinter sich und wissen sehr genau (sofern der geisteszustand ok ist) was sie wollen und was nicht.

da kannste nicht mehr prozen mit auto/haus/pool.....

eigentlich ist es schon sehr traurig, dass mann/frau für etwas körperliche nähe bezahlten muss....aber es ist eben wie es ist....besser so, als wenn die älteren menschen ganz abstinent sein müssen.

im übrigen, habe ich auch schon mitbekommen, dass pflegepersonal beim waschen zum handanlegen angewiesen wurden....ob das wirklich so stimmt oder nicht muss ich einfach mal so stehen lassen, da ich nicht dabei war.

finde das thema sehr interessant, da wir ja alle irgendwann in die jahre kommen.

glg soul
 
21. Februar 2011
Manchmal gibts Sachen...

Meine Omi ist 90 Jahre alt und eine ganz süße, liebe und wirklich noch ganz fit an Geist und Körper. 60 Jahre war sie verheiratet, glücklich bis zu letzt. Nun ist sie im Heim...
Als ich sie das letzte Mal besucht habe, stand ihr Bett anders. Zusammengeschoben mit einem Zweiten. Zu einem großen ehebett-ähnlichen Gebilde.
Lucie:"Warum steht Dein Bett denn so komisch da?"
Oma:" Ja, weil die Pfleger Angst haben, dass ich sonst falle."
Lucie."Falle?"
Oma:"Ja. Weißt Du, ich bin immer so allein, und da besuche ich nachts die Frau X. Oder sie besucht mich. Aber zu zwei in so einem kleinen Bett...da fällt man schnell mal. So ist es besser."

So viel zum Thema Herrenüberschuß!

Liebe Grüße
Lucie
 
21. Februar 2011

Warum sollten die Senioren die Fit genug sind und sich noch daran erinnern können was Spass macht denn nicht ihre Lust ausleben.
Schön wenn sie es im Alter noch können!

Hab auf N-TV eine Doku über Sex gesehen, da wurden unter anderem Senioren interviewt, das war sehr bewegend wie liebevoll sie über das Thema geredet haben.

Ich hoffe das ich im Alter auch noch fit genug bin um Spass am Sex zu haben.
 
JOY-Team
21. Februar 2011

Gibts auch einen preisgekrönten Kinofilm dazu
Links nur für Mitglieder
 
21. Februar 2011

Danke für den Tip! *g*
 
21. Februar 2011
Sex im Altersheim.....

nunja also wenn ich mal so über die Bewohner nachdenke die in dem Seniorenheim leben wo ich arbeite muss ich über diesen Artikel der BILD wirklich schmunzeln.

Da Senioren ja heutzutage nicht mehr wirklich in ein Heim gehen weil sie ihren Lebensabend noch genießen wollen sondern meist nur noch zum Sterben dort ihre letzten Tage verbringen, kann ich das was da in Berlin angeblich passiert absolut nicht nachvollziehen.

Unsere Bewohner sind im Durchschnitt 85 Jahre alt, teils dement, alle harn- sowie zum Teil stuhlinkontinent.

Ein Großteil verbringt die meiste Zeit im Bett, da sie durch Schlaganfälle oder sonstige körperliche Gebrechen nicht mehr Laufen können.

Ein Großteil der Rente geht für den Pflegeplatz, Medikamente und Pflegemittel drauf, so dass meist noch die Angehörigen zur Kasse gebeten werden.

Wo bleibt da bitte noch Geld für eine Prostituierte???

Aber gut, das alles mag es vielleicht wirklich geben.....im erzkatholischen Bayern, in dem jedes 2. Seniorenheim einen kirchlichen Träger hat, wahrscheinlich nicht.

LG
*blume*
 
21. Februar 2011
Mit Bayern ...

... hat das sicher weniger zu tun, eher mit dem Gesunheitszustand und mit der Bereitschaft der Damen die zwar im Überschuß sind aber sicher nicht alle offen sind für amouröse Abenteuer.

Prostituierte im Altersheim gibt es sicher doch ist das wie so vieles sicher auch eine Sache die sich gut von der Presse zu MEHR STILISIEREN läßt als dahinter steckt. Den meisten Rentnern im Altesheim fehlt es sicher an den Mitteln für Sex zu zahlen.
 
21. Februar 2011
Kuscheln ja,aber Sex?

Wenn ich mir so unsere Altenheimbewohner anschaue-klar möchten manche mal geknuddelt und gedrückt werden,mal in den Arm genommen werden,aber Sex will da keiner mehr.
Und das mal drücken und knuddeln übernimmt das Pflege- und Hauswirtschaftspersonal!
 
21. Februar 2011

Meine Oma hat im Altersheim hemmungslos mit den Zivis und Pflegern geflirtet und die mit ihr.
Das war kein Sex, aber Erotik pur.

Alte Menschen haben eine erotische Ausstrahlung.
Es kommt auf die Person und das Auge des Betrachters an.
So empfinde ich es im tagtäglichen beruflichen Kontakt mit diesen Menschen.
Gelebte Leben mit allem was dazu gehört...wichtig das auch so wahr-und anzunehmen.
 
21. Februar 2011

Aber ich bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass der Mann im Altersheim sich die Damen sozusagen auswählen kann, weil die Lebenserwartung der Männer in Deutschland im Schnitt 6 Jähre kürzer ist.

Was uns was über das Alter der meisten Damen dort sagt?

Würdest du mit denen?
 
Themenersteller
21. Februar 2011

@Fearsum
Ah.. das Lothar Matthäus Syndrom ... "meine Partnerin soll immer in den 20ern sein, nicht aus den 20ern ".

Das kann natürlich eine Rolles spielen, aber im Artikel steht auch was von älteren Prostituirten, wahrscheinlich sind die aber immer noch junger als die Klienten.


@wannessa38 @Annae

In diesem Thread sind wir schon bei Blicken angekommen
Ab wann ist es Sex?
 
JOY-Angels
21. Februar 2011
Sowas

ähnliches habe ich auch mal über Menschen mit Handycaps gelesen,die aufgrund ihre schweren Behinderungen keine Sexualpartnerin/Sexualpartner finden,auch hier gibt es Prostituierte,die
sich ihnen widmen,was ich persönlich eine genau so tolle Sache finde,wie das o.g. Beispiel im Altersheim.

Lust und Zärtlichkeit,wenn auch nur temporär,käuflich zu erwerben,wenn sie anderweitig nicht erhältlich ist,finde ich legitim,nicht verwerflich,ich glaube auch nicht,dass man in diesen beiden Fällen die gleichen ablehnenden Kriterien an den Tag legen kann,die so mancher für sich in Anspruch nimmt,weil er eben diese Sexdienstleistung als nicht befriedigend empfindet.Ich denke,es sind andere Voraussetzungen und können nur Seele und Körper gut tun...schön,wenn es Dienstleisterinnen im Gewerbe gibt,die sich darauf spezialisieren und die sich nicht aus Gründen der Befindlichkeiten (sei es aus Sicht der meisten nicht mehr so ästhetische Körper,oder durch ein Handycap nicht attraktiver Körper/Mensch,dem sie Vergnügen,Erleichterung,sexuelle Lust,und auch etwas intimere menschliche Zuwendung geben) davon abhalten lassen.

Und ich denke auch,dass es den Prostituierten nicht nur um den schnellen Euro innerhalb einer sexuellen "Marktlücke" geht,sondern sie auch die Würde dieser Menschen achten,und sich halt auch nicht "angeekelt" fühlen.
 
JOY-Team
21. Februar 2011

Ich (er) habe den Bericht von der Bildzeitung gelesen und musste doch sehr schmunzeln. Ich habe schon sehr viele Altenheime von innen gesehen (Zivi im Rettungsdienst) und kann das nun so gar nicht bestätigen. Wenn man in einem Altenheim lebt, dann hat "Mann" in der Regel andere Sorgen als das Verlangen nach einer Hure. Klar gibt es da auch Ausnahmen, aber ich kann mich "PRIML_chen" da leider nur anschließen. In 80 % der Fälle sind die Menschen in einem Heim um zu sterben, was kein schöner Anblick ist. Sollte sich jeder junge Mensch einmal anschauen. Wir werden alle alt.

Ich habe aber schon oft von Paaren gehört, die zusammen ins Heim gegangen sind und die haben da natürlich auch Sex. Warum auch nicht. Auch wird es mit Sicherheit die eine oder andere Hure geben, die schon mal in einem Altenheim ihre Dienste geleistet hat, dass sich aber die Damen in der Eingangshalle die Kondome...äh sorry, die Klinke in die Hand geben, ist wohl eher der Fantasie eines Bildreporters entsprungen. Mal ehrlich, wenn ich als Mann noch halbwegs fit bin, dann gehe ich normalerweise nicht ins Heim und wenn doch, dann kann ich auch noch aus eigener Kraft das Haus verlassen und mich in ein Taxi setzen, um ein Bordell zu besuchen.

Ich glaube, die Bildzeitung ist auch nicht gerade die ideale Plattform für fundierte Berichterstattung. Trotzdem ist Sex im hohen Alter natürlich eine tolle Sache und wenn ich mit unserer sie mal ein Doppelzimmer haben sollte, dann wollen wir es ja auch so richtig krachen lassen, gelle Schatz. Hmmm, wir könnten uns ja natürlich auch eine junge Gespielin bestellen. Obwohl, warum sollten wir denn da so lange mit warten, die könnten wir uns doch auch jetzt besorgen....KLATSCH...AUA....
War wohl doch keine so gute Idee...


Dreamteam66831
 
22. Februar 2011

Meine Ex hat in der ambulanten Pflege als auch im Altenheim gearbeitet. Sie wurde da schon hin und wieder befummelt mehr oder weiniger offensichtlich auch von Männern Ü 80. Also der trieb erlischt so schnell wohl nicht. Auch im Altenheim wurde beobachtet, dass sich das ein oder andere Paar im Bett zusammen finden abe eher zum Kuscheln.
Das da Prostituierte gibt hab ich nie gehört, kann ich mir auch nicht vorstellen da die Leute im Altersheim eigentlich kein Geld zur Verfügung haben. Vielleicht gibt es sowas eher im Betreuten Wohnen aber das ist wieder was anderes und die Bild macht daraus eben ein Altenheim.

Mehr zu Sex im Altersheim

  • Amor Vibrator Herkules
    Amor Vibrator Herkules, lila
    Made in Germany! Das zeichnet das hochwertige Steuerradsystem unserer Amor Big Vibratoren…
    Preis: 27,95 EUR
  • Vaginasauger Klit-Kiss
    Vaginasauger Klit-Kiss, pink
    Saugt und lutscht gezielt an Ihren Lustpunkten!Pinkfarbener Klitoris- und…
    Preis: 16,95 EUR
  • Prostatadildo Invader II
    Prostatadildo Invader II, schwarz
    Eindringlicher Lover für IHN!Dieser perfekt an die Anatomie angepasste schwarze Dildo…
    Preis: 12,95 EUR