Kleidung vollspritzen

 
19. März 2009
Kleidung vollspritzen

Ich liebe glänzendes Outfit, Lack, Latex, Nylon, und besonders haben es mir extrem glänzende und üppige Daunenjacken-mäntel angetan. Immer wieder stelle ich mir, wie es aussehen würde, wenn solche Kleidung besamt wird während sie getragen wird. Ich selber würde dies gern einmal an mir selber erleben. Was haltet ihr davon, klingt sicher verrückt, aber ich kann gegen diese gedanken einfach nichts machen!
 
19. März 2009
abspritzen

es macht uns echt Freude im Park oder in einer Altstadtpassage unsere sie anzuspritzen! der glatte schwarze mini Lederrock schaut dann gut aus und wir genießen die Blicke in einer fremden Großstadt.
 
20. März 2009
Anspritzen

Ein aufregende Vorstellung, erotische Spielerreien, die immer heisser werden, um schliesslich im Höhepunkt zu enden. Und wie es so ist, wenn man sich nicht richtig steuern kann im sexuellen Rausch, spritzt man auch mal hin, wo man es im Augenblick am erregendsten findet. Sperma auf glänzendes Outfit wirkt eben sehr sehr heiss. Später dann noch den einen oder anderen Fleck zu sehen, sicher provakativ.
 
31. Oktober 2009
Kleidung vollspritzen

ja , da ist der ursprung meiner neigung wo rüber ich noch nie gesprochen habe selbst meine frau weiss es nicht was ich damals geh macht habe.
es ist im jahre 1977 auf gekommen wo ich frauen verfolgt habe die mit rock oder kleid bekleidet unterwegs waren , auf märte ,kaufhäuser oder auf der strasse was im sommer kein proplem war.
da hatte ich ein kleines oelfläschen zum spritzen wo ein kleiner feiner strall raus kamm . die frauen haben nie etwas mit bekommen , wenn ich sie hinten am po angespritzt habe , sah dann aus alls ob sie sich in was gesetst haben.
das hat mich angemacht , das ich dann zu hause mir einen runter gehollt habe , da muste ein rock meiner damaligen freundin her hallten . denn ich dann auch am po befleckt habe.
 
12. November 2009
Kleidung vollspritzen

Wir hatten mal wieder gut Sex , sie hat ihr Kleid mit ihren eignen Säften bespritzt .
Sie lag auf dem Schreibtisch und es ist nur so aus ihr herraus gespritzt .
 
13. November 2009
Kleidung vollspritzen

auch bei mir fing es im Prinzip schon im Kindesalter an, Mädchen in schönen Röcken zB. Faltenröcken schaute ich immer hinterher. In meiner Jugend und erst recht im jungen Erwachsenenalter entbrannte meine Leidenschaft vollendst. Auch ich schaute in Geschäften, Straße Märkte usw. immer Frauen hinterher die schöne Röcke und Kleider anhatten und stellte mir dabei vor, sie so wie sie sind mal flachzulegen.
Die Gelegenheit bekam ich bei meiner Ex-Partnerin, wir machten es oft in Kleidung und ich fand es besonders antörnend, wenn Rock oder Kleid bekeckert waren.
Immer öfter habe ich dann jahrelang zunächst heimlich in ihre Röcke und Kleider abgespritzt und damit sie nichts bemerkt immer wieder zwischendurch gewaschen. Besondere vorlieben habe ich für Satin zB. Satinröcke, Abendkleider, cocktailkleider und sogar Brautkleider. Außerdem faszinieren mich Plissee und Faltenröcke.
Mittlerweile habe ich eine stattliche sammlung an eigenen Kleidungsstücken. Auch meine jetzige partnerin mag Überraschungsficks, da bleibt keine Zeit mehr die Sachen abzulegen und ihr ist das völlig wenn das Sperma auf die Sachen kommt, man kann alles waschen.
Es ist bis heute der absolute Topfavorit eines meiner Fetische.
 
13. November 2009
An Ballrobe

Ja das gleich ist bei mir auch es ging in der Kindheit los und bis heute ist es , nur mit dem unterschied , das ich nicht mehr Frauen auf der Strasse hinter her jage .
Hatte einige Partnerinnen die es auch tollerrieren , nur meine jetzige Ehefrau kommt damit nicht klar.
Sie wusste von meiner Neigung schon vor der Ehe , hat es anfangs auch tollerriert und von sich aus mit gemacht .
Nun sind wir 13 Jahre verheiratet und kann sie nur selten dazu überreden mal Rock oder Kleid zum Sex an zuziehen .
Dr um hab ich auch schon in ihre Sachen abgespritzt , und hinterher wieder sauber gemacht damit sie's nicht merkt .
Ich bekomme keinen hoch , wenn sie kein Rock oder Kleid an hat .

Wie konntest Du deine Partnerin überzeugen für den Sex in Kleidung ???
WAS kann ICH TUN DAMIT ES MEINE FRAU AUCH MACHT ???

Sie hat mich zum Arzt geschickt um Potenzmittel zu holen weil wir nur selten Sex haben .

Würde Sie öfter's Rock oder Kleid tragen ginge es auch bei mir besser .
 
13. November 2009
an schnell_wolf_55

zu Kleidung vollspritzen,
um besser komminizieren zu können melde dich am besten unter meiner emai Links nur für Mitglieder
LG Mod Cathyb
Dort kann ich Dir auch ausführlicher schreiben und ggf. bildmaterial was ich habe senden.
Gruß
Ballrobe
 
13. November 2009
an schnell_wolf-55

nochmal Zu deiner Frage,
meinem Fetisch hatte ich jahrelang vor meiner Ex verschiegen. Immer wenn sie einen Rock oder kleid trug, wurde ich geil, was sie auch bemerkte, aber zuerst folgte nur der ganz normale Sex. Jedesmal wenn sie einen ihrer wunderschönen Röcke oder Kleider anhatte, schaute ich immer nach ob sie den Rock oder das Kleid bekleckert hatte, ich mein jetzt nicht mit Sperma, sondern beim essen oder trinken oder irgendwo dran gekommen ist. Die Inaugenscheinnahme ihrer Röcke und Kleider machte ich, wenn sie schon schlief oder am nächsten Tag, wenn sie nicht da war. War dann der Rock oder das Kleid bekleckert, habe ich reingewichst, manchmal sogar öfter. Wenn es Sachen waren die sie nicht allzuoft anzog, wie abendrock oder Abendkleid habe ich über einen längeren Zeitraum in diesem meinen Sperma verteilt.
Dann kam der Tag an dem sie mich überraschte, wo gerade in ihrem Abendkleid abspritzte, sie fragte nur was ich da mache und mir fehlten im ersten Moment die worte.
Dann habe ich ihr am abend gesagt, das ich einen Fetisch dafür habe und ich darauf stehe.
Zuerst war es auch nicht ganz einfach, da sie meinte die Klamotten nicht mehr brauchen zu können, aber bisher ist alles wieder rausgegangen.
Wir haben dann abends zusammen am Kleiderschrank gestanden und geschaut, was sie anziehen sollte zum Sex, und dann ging es rund.
Hier vielleicht ein nützlicher Tipp für dich verborgen, als meine Ex noch nicht wusste worauf ich stehe, habe ich mir beim Sexspiel immer bildlich vorgestellt, das sie ein rock oder Kleid anhat, das törnte mich unwahrscheinlich an.
Aber ein sicheres Rezept kann ich leider nicht geben. Ich würde mit ihr drüber sprechen, was dich anmacht, kann sein, das sie es nicht will.
Ich weis das es schwierig ist, mit einem Partner über so etwas zu sprechen.
Bald ist ja auch Weihnachten, kauf ihr doch mal ein schönes Kleid oder Rock und bitte sie wenn du ihr das Geschenk am Heiligenabend überreichst das kleid oder den Rock anzuziehen und dann würe ich sie heiß machen, vielleicht kommt es dann zum spontanen Sex.
Mit meiner neuen Partnerin kommt es auch fast immer zum spontansex, da kommt sie garnicht mehr dazu ihre Sachen abzulegen.
Auch würde ich mir an deiner Stelle eigene schöne Sachen anscaffen, die dich total antörnen und dann darin richtig abspritzen.
Meld dich mal wieder.
Ballrobe
 
13. November 2009
An Ballrobr

Ja Du schaust ihr nach ob sie hinden ein Fleck am Rock oder Kleid hat .
Im Bereich vom PO ?? ?

Ich glaube schon geschrieben zu hab das ich im Po Bereich Flecke gemacht habe , oder ??
Entweder rein gewichst oder mit fett und anderen Mitteln Flecke am PO gemacht , als ob sie sich in was gesetzt hat .
In der Schulzeit waren Mädels mit Rock nicht sicher vor mir , die vor mir saß hab ich Tinte an ihr'n Rock gemacht . das war schon mit 10
das gab ärger mit deren und meinen Eltern .
Im J.W.H hab ich auf den Wäscheplatz die Röcke der Mädels am Po Flecke mit Marmelade , oder was mir zur verfügung stand gemacht .
Auch die Röcke und Kleider meiner Mutter und Nachbarin mussten her halten . In die meiner Mutter hab ich nicht rein gewichst da nur mit mitteln behandelt was die FARBE leicht raus sieht minimal , nur so das man etwas sieht .
Bei der Nachbarin bin ich dann voll abgegangen , nahm mir den Rock aus ihr Kleiderschrank spritzte rein und tat in wieder zurück .
Wenn ich ihr im Treppenhaus auf denn Po schaute und sah , das sie ein Rock an hat mit dem ich mich vergnügt habe . Geil!!!!
Bei ihr hab ich einige Röcke und Kleider versaut , da meine Mutter ein Schlüssel für die Wohnung hatte .
Das war in den 70er / 80er Jahr , wo die Röcke und Kleider eine Handbeide über dem Knie war .
Das ist für mich die richtige länge der Röcke und Kleider .
 
14. November 2009
An Ballrobe

Wir müssen hier weiter mit einander schreiben es sind keine andern LINK's zugelassen .

Kannst Du Frauen die auch auf das abfahren bzw mit machen würden ???

In meiner Umgebung ist es schwer solche Frauen zu finden die auch auf den Fetisch stehen oder mitmachen würden .
Der Drang danach ist mal wieder sehr stark Röcke und Kleider zu beflecken .
Ich suche schon nach Bilder'im Internet wo bei den Frauen der Rock oder Kleid am PO befleckt sind . Hab auch etwas gefunden , wo sich eine mit Rock bepisste . Nur gibt es da leider zu wenige Beiträge .
 
16. November 2009
an schnell_wolf-55

Hallo,

sorry, aber ich komme nur in der Woche an den PC, da meine Partnerin den beruflich am Wochende braucht.

schade das es nur diesen Weg gibt, habe auch Bilder, die ich leider hier nicht senden kann.
Frauen, die spermaspiele mitmachen würden, kenne ich leider nicht, aber es gibt im Netz Möglichkeiten unter suchen sich einzutragen. Allerdings ob es Erfolg hat, da mag ich mich nicht festlegen.
Auch ich dachte lange, das ich der einzige bin, der daraauf abfährt.
Gebe doch mal in einer Suchmaschine Begriffe ein wie pissing sex satinfetish, wam bukkake, da gibt es frei zugängliche Seiten.

Es war in der Zeit zwischen 1986 bis etwa 1988, da war ich mit meiner Ex mal zu einer Fete bei Studenten eingeladen. meine Ex sagte mir nur, das es sich um eine Mottoparty handelte und wir in besserer Kleidung dort auflaufen solle. meine Ex im langen schwarzen Satinplisseerock mit weißer Bluse und ich im dunkelblauen Anzug.
Leider konnte meine Ex keinen Alkohol vertragen und war deshalb immer ziemlich geil wenn sie ein gewisses Maß getrunken hatte, dann ging sie mit jedem in die Kiste, wenn ich nicht aufpasste.
So trank sie auch an diesem abend, glücklicher Weise, ließ sie ihrem Trieb an mit aus, so das wir dort vor aller augen intim wurden. Doch dann plötzlich standen da einige männliche Partygäste um uns rum und ornanierten und spritzten ihren Sperma auf meine Ex und mir, natürlich hat auch der Rock gelitten dabei.
Als wir dann wieder haus waren, habe ich mir den Rock vorgenommen, da meine Ex nicht mehr einsatzfähig war. In diesen Rock habe ich sehr oft abgespritzt, sogar heute noch, denn diesen Rock und einige andere Stücke habe ich beim auszug mitgenommen.

Du schreibst, das du die Röcke auch mit Marmelade oder anderen Sachen beschmiert hast, vowigend am Pobereich. Auch ich habe die Röcke meiner Ex und auch meine schon von oben bis unten mit Lebensmittel eingesaut darunter auch Marmelade, Joghurt uä., anschließend habe ich draufgewichst, auch bepisst habe ich schon Röcke und Kleider, sogar bin ich schon mit Rock oder Kleid in die Badewanne gestiegen.

Auch habe ich schon gestöbert bei Nachbarn an meinem alten Wohnort. absolut geil, wenn da jemand tollte Röcke und Kleider hat und man die Gelegenheit bekommt diese vollzuwichsen. Auch Röcke und Kleider von weiblichen Familiemitgliedern habe ich eingesaut, gesagt hat niemand etwas.

Während ich getrennt von meiner Ex lebte, war ich mal von Bekannten auf einen Schützenball eingeladen. Echt der Hammer, fast alle Damen waren in Abendkleidung. Im Verlauf des Abends habe ich mit einer betrunken Frau angebändelt und bin mit ihr in die Pension gegangen wo ich übernachtet habe.
Sie trug ein magentafarbenes langes weites abendkleid, das sie sich natürlich gut eingesaut hatte mit diversen Flecken von Getränken und Speisen. Die Lady hatte ich dann in der Pension flach gelegt, in ihr abgespritzt und natürlich auch das Kleid vollgesaut mit Sperma und Pisse.
Am anderen Morgen war sie dann schon erschrocken wie ihr Kleid aussah nach dieser durchzechten und durchbumsten nacht. Im übrigen habe ich ihr das Kleid damals für 50 DM abgekauft, habe es dann anschließend zu Haus selber gewaschen und es liegt bei meiner Sammlung.
meine Sachen in meiner Größe beziehe ich meist gebraucht von auktionshäusern aber auch altkleidersäcke hatte ich schon durchsucht und bin durchaus fübndig geworden, sogar mal als meine nachbarin 3 säcke rausgestellt hatte: Beute mehere Plisseeröcke und zwei abendkleider.
Meine jetzige Partnerin weis zwar, das ich Damenkleidung habe, aber was ich genau damit mache weis sie nicht, vielleicht ahnt sie etwas.
Leider zieht sie sehr selten Kleider oder röcke an und noch dramtascher ist es, das sie eine chronische Erkrankung hat und deshalb öfter mal zum Sex ausfällt.
Auch dafür habe ich vorgesorgt, es gibt ja Lovedolls, die ziehe ich dann schön an und spritze darauf los. Sie weis das ich solche Lovedolls habe und sie akzeptiert es.
Melde dich mal wieder, bin gespannt, was du noch zu berichten hast.
Gruß
Ballrobe
 
18. November 2009
an Ballrobe

nee , ich meinte es anders .
ich hab wenn Lehrerinnen oder Hortnein Rock oder Kleid an hatten Marmelade und andere Mittel so gewählt das es dem Untergrund entsprechend angepasst ist und somit nicht auffällt .
die setzten sich dann rein und mussten nun so den Rest des Tages rumlaufen , hat ja keiner wechsel Sachen mit .

Wie du siehst ging es bei mir schon in frühster Kindheit los , mit dem versauen von Kleidung .
auch die Röcke und Kleider meiner ex Schwingermutter wurden nicht verschont .
Hab auch nur die genommen die mir zu gesagt haben und meinem alter entsprechend , nie hab ich bei Jungeren es gemacht .
Auch bin ich später wählerisch geworden die Frauen mussten schon eine gewisse Ausstrahlung auf mich machen , einfach Geil aussehen .
wie ich auch schon erwähnte lang Sachen mag ich nicht , Knie Länge ist absolut wichtig für mich , bei anderen kann ich nichts abgewinnen .
Ich schau heute noch gutaussehenden Frauen mit Rock oder Kleid hinder her in der Hoffnung das sie sich in was rein gesetzt hat , zum nachteil meiner Ehefrau .
Ich hab ihr es schon oft gesagt das mich Frauen mit Rock oder Kleid geil machen wenn bei denen Fleck am Po sind .
sie sagt immer " ja wenn ich auf dich ein gehe willst du dann immer mehr " .
kann meine Neigung nicht aufleben , da ich es öfters braue
 
19. November 2009
an schnell_wolf-55

hallo,
gut, jeder hat seine eigene Geschmacksrichtung, was auch gut ist, denn so ist es nicht langweilig und man kann sich auf diese Weise austauschen. Wichtig ist nur, das man die Meinung und Einstellung anderer akzeptiert.
Du magst halt knielange Röcke, so etwas habe ich übrigens auch, auch meine Ex hatte da einiges von. aber die Top 1 sind bei mir längere, ganz lange und vorallem schöne weite Röcke, mit vorliebe aus Satin oder anderen Glanzstoffen, sowie Plissee und Falten.
Auch ich hatte in anwesenheit meiner Ex Frauen hinterher geschaut die schöne Röcke anhatten, manchmal hatte sie es bemerkt und mich direkt darauf angesprochen.
Ja das mit dem ausleben kenne ich, irgendwann, wurde es meiner Ex wohl unangenehm und wohl auch das öftere Waschen ihrer Kleidung störte sie, so das der Fick oder das bespritzen der Kleidung mit ihrem Wissen deutlich weniger wurde. ich tat es natürlich heimlich, wenn sie nicht da war, oder wenn sie schlief schlich ich mich leise aus dem Schlafzimmer und nahm mir ein Teil und wichste rein.
Meine Ex liebte lieber wechselnde Männerbekanntschaften, bzw hwG, du weist was ich meine.
So war es für mich noch antörnender ihre Sachen zu inspizieren wenn sie wieder zu Haus war.
Da hatte sie mal ihren kurzen schwarzen Miniplisseerock an, der voller fremder Spermaspritzer war, oder auch mal ein längerer pinker Satinplisseerock der in den Falten voller flecke war. diese Röcke habe ich dann so richtig eingesaut. auch war ihr Mantel mal befleckt, dort habe ich dann meinen Saft auch noch dazugegeben.

Einmal weis ich noch, ich war im Urlaub, saß im Lokal und aß zu Abend. Plötzlich kamen drei betrunkene etwas ältere Frauen ins Lokal. alle so etwa um die 50, ich war damals etwa mitte 30. Eine von denen hatte einen blauen Plisseerock an, der total bekleckert war, überall Flecke und Dreck wahrscheinlich ist sie aufgrund ihres Zustands ein paarmal in den Dreck gefallen gewesen. Wäre meine Ex nicht dabei gewesen, hätte ich garantiert mit den dreien angebandelt und hätte der mit dem verdreckten Rock so richtig von meiner Sahne drauf gespritzt.

Die häufig wechselnden Affären waren ein Grund das wir getrennte Wege gingen.
so kann ich für mich meine Neigung ausleben.
Hast Du schon mal auf oder in ein Abend- oder Cocktailkleid abgespritzt oder es sonst wie eingesaut, denn ich weis, das die Frauen ihre guten Kleider wenn sie sie tragen ganz schön bekleckern, allein schon die Tropfen am Glas von einem eisgekühlten Bier oder Wein geben Flecken.
Muss mich jetzt im Weihnachtsgetümmel auch mal in die Stadt machen. Werde mal ein kleines Fläschen mit mit einer Flüssigkeit mitnehmen und Frauen die auf dem Weihnachtsmarkt einen Rock anhaben mal von hinten unauffällig bespritzen. Noch besser vielleicht ein Missgeschick mit dem Senf der Bratwurst, wenn sie es merkt entschuldige ich mich natürlich, wie etwa sorry, ich konnte nichts dafür ich wurde auch angerempelt.
Eine gute Geleenheit auch auf den bevorstehenden Weihnachtsfeierern von Betrieb und Vereinen. Da reicht schon das Missgeschick aus ein Glas umzuschütten, und der Saft nimmt seinen Lauf auf dem Stoff des Rockes oder Kleides der Dame, denn ich weis bei solchen Gelegenheiten tragen die Damen immer besonders schöne Kleidung, oder auf dem Silvesterball, da wird eh viel getrunken und schwupps ghts übers Kleid.
lass mal wieder von Dir hören.
Gruß
Ballrobe
 
19. November 2009

Ja , wenn dich lange Röcke antörnen finde ich voll ok , ich für mich finde die kürzeren Röcke anziehender . Es ist geil wenn eine Frau Rock trägt , der noch am Po befleckt ist .
Meine Frau hatte auch mit bekommen das ich ihre Sachen zweckentfremdet habe , als sie mich zur Rede stellte ist mir das Blut in den Kopf geschossen .

Wenn ich im Netz nach Bildern oder Chips suche wo Frauen mit Rock oder Kleid Sex haben , hab ich auch ein Rock in meiner Hose wo die Lusttropfen rein laufen . Ich hab den Rock so gefaltet das alles im Po Bereich sich sammelt , spätder wichse ich rein und mach in dann wieder sauber .

Mehr zu Kleidung vollspritzen

  • Bikinikette
    Bikinikette, schwarz
    Filigranes Schmuckstück!Verstellbare Bikinikette aus schwarzen Perlen, kombiniert mit…
    Preis: 10,95 EUR
  • Bijoux Indiscrets Nippelsticker Mimi
    Bijoux Indiscrets Nippelsticker Mimi, goldfarben
    Mehr als ein erregender Blickfang!Selbstklebende Nippelsticker mit Strass-Steinen…
    Preis: 10,95 EUR
  • Bijoux Indiscrets Nippelsticker Flamboyant
    Bijoux Indiscrets Nippelsticker Flamboyant, pink/lila
    Mehr als ein erregender Blickfang!Ein Paar Nippelsticker und ein Venushügel-Sticker im…
    Preis: 19,95 EUR